Ferienprogramm 2018

Ferienkinder gestalten ein Anfängeraquarium

Am Samstag den 11 August hatten 20 Freilassinger Ferienkinder wieder die Möglichkeit an unserem Programm teilzunehmen. Da sich so viele Kinder angemeldet haben, haben wir uns spontan dazu entschlossen, zwei Gruppen anzubieten. Die erste Gruppe kam am Vormittag, die Zweite am Nachmittag. Das Wetter war optimal! Nach einer kurzen Begrüßung durften die Ferienkinder die Zuchtanlage im Vereinsheim anschauen. Eine besondere Attraktion war das Salzwasseraquarium mit seinen Bewohnern! Danach ging es weiter in den Freilassinger Fischkeller, wo die Kinder die Fische anschauen und viele Fragen stellen konnten. Wie immer war der Besuch des Koiteiches das Highlight für die Kinder. Beim Füttern und Streicheln der zahmen Kois wurde viel gelacht und geplaudert! Bei einer kurzen Stärkung wurde mit allen Kindern die Beckeneinrichtung besprochen.

Dann war es soweit! Alle Kinder durften ein eigenes Anfängeraquarium gestalten. Dabei kam es besonders auf die Funktionalität und die Detailliebe an. Das beste Becken wurde mit einem kleinen Preis gekrönt. Natürlich ging kein Kind leer aus, da sich alle viel Mühe gegeben haben!

Auch nach Schluss zeigten viele fischbegeisterte Kinder „ihr“ Becken, die Zuchtanlagen und natürlich die zahmen Kois ihren Eltern und es konnten noch viele nette Gespräche geführt werden.

Wir, die Aquarienfreunde Rupertiwinkel e.V. möchten uns herzlich bei den vielen Teilnehmern und das Interesse bedanken. Auch bei Zoo Ratzesberger und PV-Reinigung Wurdak möchten wir uns für die Spenden bedanken!

Newsletter

Wir sind Mitglied im

Ferienprogramm 2018

Ferienkinder gestalten ein Anfängeraquarium

Am Samstag den 11 August hatten 20 Freilassinger Ferienkinder wieder die Möglichkeit an unserem Programm teilzunehmen. Da sich so viele Kinder angemeldet haben, haben wir uns spontan dazu entschlossen, zwei Gruppen anzubieten. Die erste Gruppe kam am Vormittag, die Zweite am Nachmittag. Das Wetter war optimal! Nach einer kurzen Begrüßung durften die Ferienkinder die Zuchtanlage im Vereinsheim anschauen. Eine besondere Attraktion war das Salzwasseraquarium mit seinen Bewohnern! Danach ging es weiter in den Freilassinger Fischkeller, wo die Kinder die Fische anschauen und viele Fragen stellen konnten. Wie immer war der Besuch des Koiteiches das Highlight für die Kinder. Beim Füttern und Streicheln der zahmen Kois wurde viel gelacht und geplaudert! Bei einer kurzen Stärkung wurde mit allen Kindern die Beckeneinrichtung besprochen.

Dann war es soweit! Alle Kinder durften ein eigenes Anfängeraquarium gestalten. Dabei kam es besonders auf die Funktionalität und die Detailliebe an. Das beste Becken wurde mit einem kleinen Preis gekrönt. Natürlich ging kein Kind leer aus, da sich alle viel Mühe gegeben haben!

Auch nach Schluss zeigten viele fischbegeisterte Kinder „ihr“ Becken, die Zuchtanlagen und natürlich die zahmen Kois ihren Eltern und es konnten noch viele nette Gespräche geführt werden.

Wir, die Aquarienfreunde Rupertiwinkel e.V. möchten uns herzlich bei den vielen Teilnehmern und das Interesse bedanken. Auch bei Zoo Ratzesberger und PV-Reinigung Wurdak möchten wir uns für die Spenden bedanken!

Newsletter

Wir sind Mitglied im

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor „Reber Spezialitäten“.